4. Dezember 2017

Mädelsabend mit Erdnussbutter-Eierlikörtörtchen mit Spekulatiusboden und Latte Macchiato Baileys

schönen Schichten zubereitet ist.

Anzeige
In der kalten Jahreszeit mache ich mit meiner Mädelsrunde von Zeit zu Zeit
einen gemütlichen Weiberabend mit alten Filmklassikern.
Dabei machen wir es uns auf dem Sofa so richtig gemütlich,
ganz viele kuschelige Decken und Kissen sind dabei natürlich ein Muss!


Diesmal haben wir zum Film neben einer leckeren
Eierlikör Erdnussbutter Torte mit Spekulatius Boden
den neuen TASSIMO Latte Macchiato Baileys* (ohne Alkohol)
getestet. Und was soll ich sagen...himmlisch!

Und ganz nebenbei wird er in zwei einfachen Schritten zubereitet und ist optisch
ein Hingucker, da die Schichten sich akkurat voneinander absetzen.


Zusammen mit einem leckeren Törtchen lässt es sich prima die ganze Nacht
durchquatschen und romantische Filme anschauen. Zu guter Letzt gehört nur
noch eine grosse Packung Taschentücher dazu :-).

In der Weihnachtszeit darf natürlich auch die passende Dekoration nicht
fehlen. Darüber freuen sich die Mädels immer besonders ;-).
Weihnachtlich habe ich hier mit Mini-Christbaumkugeln und
vielen unterschiedlichen Lichterketten dekoriert.


Und hier das Rezept vom Törtchen:

Zutaten:

Für den Spekulatius Boden:
ca. 15 Spekulatius Kekse
100g Butter
1 EL Zucker

Für die Erdnusscreme:
300g Frischkäse
3 EL Zucker
4 El Erdnussbutter
1 Prise Zimt
3 Blatt Gelatine

Für die Eierlikör Creme:
150g Frischkäse
1 EL Zucker
100ml Eierlikör
100g Schlagsahne
2 Blatt Gelatine

Zubereitung:

Die Spekulatius Kekse klein stampfen.
Butter schmelzen un zusammen mit dem 
Zucker unter die Kekse mischen.
Alles in einer kleinen Springform als Boden ausdrücken.

Für die Erdnusscreme Frischkäse mit Zucker und Erdnussbutter
und Zimt vermischen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen und dann
in einem kleinen Topf erhitzen und 2 EL der Erdnusscreme unterrühren.
Dann der Rest der aufgeweichten Gelatine hinzugeben und kräftig
umrühren. Auf den Keksboden schütten, glatt streichen und kühl stellen. 
(Die Form nicht ganz füllen, da die Eierlikör Creme ja noch fehlt.)

Ca. 2 Std. warten dann die Eierlikör Creme zubereiten.
Den Frischkäse mit dem Eierlikör und Zucker mischen.
Gelatine wie oben aufweichen und ebenfalls wie oben mit der Creme 
vermischen. Auf die andere Erdnusscreme giessen und ca. 4 Std. im Kühl-
Schrank fest werden lassen.

Mit einem Guss aus Zartbitter Schokolade und Nüssen abrunden.


Die limitierte Edition ist wirklich etwas Besonderes. Das schreit nach Wiederholung :-)!
Verführt die wunderbare Kombination aus Baileys und Latte Macchiato
Euch jetzt auch zu einem sündhaften, süssen Mädelsabend?


Dann schaut mal beim TASSIMO Gewinnspiel vorbei.
HIER gehts lang!


Viele liebe Grüße,
Anja 

*In Kooperation mit TASSIMO



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen